Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Gesundheitsvorsorge


BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUSSCHLIESSLICH ANMELDUNGEN ZUR CORONAIMPFUNG BERÜCKSICHTIGEN KÖNNEN, WENN UNS DIE UNTERSCHRIEBE AUFKLÄRUNG UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG VORLIEGT.


ES IST SO MENSCHLICH …….

Erst wochenlanger Telefonterror bzgl. der Coronaimpfung. Jetzt rufen wir die Patienten von unserer Warteliste an, um Ihnen Impftermine zu geben und erfahren das sie bereits geimpft sind. Es ist natürlich extrem erfreulich, dass so viele Menschen schon geimpft sind. Aber wir haben eigentlich besseres zu tun, als nutzlose Telefonate zu führen.

Vorsicht Ironie: “ DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG“

Keine Ironie: „DANKE AN DIE, DIE SICH BEI UNS ABGEMELDET HABEN“


KINDER SOLLTEN BEIM KINDERARZT GEIMPFT WERDEN

Erfreulicherweise haben wir jetzt über 600 Impfdosen verimpfen können. Ich möchte mich neben meinen Team auch bei den Patienten bedanken, dass bis jetzt alles so gut funktioniert hat.

Hier noch einige wichtige Informationen:

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Impfberatung und ggf. die Impfung von Kindern beim Kinderarzt erfolgen muss.
  • Jugendliche, die bei uns in Behandlung sind, werden selbstverständlich von uns beraten.
  • Wenn Sie nicht Patient bei uns sind, wenden Sie sich bzgl. Coronaimpfung bitte zunächst an Ihren Hausarzt oder ein Impfzentrum.
  • Wir verstehen, dass viele Menschen aktuell unter einem deutlichen psychischen Druck stehen. Uns am Telefon anzubrüllen oder zu beleidigen ist aber mit absoluter Sicherheit nicht zielführend.

JETZT KÖNNEN WIR NACH UND NACH IMMER MEHR JUNGE PATIENTEN IMPFEN

Erfreulicherweise konnten bereits fast alle Patienten über sechzig Jahre, die sich in unserer Praxis zur Impfung angemeldet haben, durch uns oder das Impfzentrum geimpft werden. Bereits heute konnten wir 40 Patienten zwischen 19 und 59 Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech impfen. Aktuell haben wir knapp 500 Patienten geimpft. Sollte der Impfstoff weiter zuverlässig geliefert werden, besteht eine realistische Chance, dass wir bis in den Juli nahezu alle unsere Patienten versorgt haben.

!! Wer bis jetzt gezögert hat sich bei uns zur Impfung anzumelden, sollte das bitte jetzt zeitnah machen !!


HINWEIS ZU CORNAIMPFUNG UND INDIVIDUELLER URLAUBSPLANUNG

Wir erhalten immer mehr Anfragen, vor allem die Zweitimpfung an individuellen Urlaubsplanungen auszurichten. Bei allem Verständnis für den Urlaubswunsch des Einzelnen, ist dies durch unsere Praxis nicht zu leisten. Bzgl. der Handhabung in Impfzentren, hier folgte Informationen:

„Urlaubs- und Freizeitpläne sind der Impfung unterzuordnen“, sagt daher ein Sprecher des bayerischen Gesundheitsministeriums. Es könne auch bitter für Terminschwänzer werden: „Die Impfzentren wurden darauf hingewiesen, Impflingen, die aus solchen Gründen den Termin verschieben wollen, keinen Ersatztermin anzubieten.“ Terminverschiebungen seien nur in Ausnahmefällen wie einer Erkrankung möglich, heißt es aus Rheinland-Pfalz.“ (Quelle: n-tv.de)


!!! WICHTIGE INFORMATION ZUR IMPFSTOFFVERGABE !!!

Erfreulicherweise sind viele unserer Patienten ab dem 60. Lebensjahr jetzt durch uns oder ein Impfzentrum, zumindest einmalig, gegen Corona geimpft. Da demnächst auch die Priorisierung aufgehoben wird, haben wir uns auf Grundlage der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) für folgendes Vorgehen entschieden:

  • Patienten ab dem 60. Lebensjahr bekommen von uns ab sofort ausschließlich nur noch den Impfstoff von Astra-Zeneca angeboten.
  • Den Impfstoff von BioNTech möchten wir in erster Linie unseren Patienten die jünger als 60 Jahre sind anbieten.

Die jüngeren Patientengruppen mussten bis jetzt solidarisch darauf warten auch Ihre Impfung zu erhalten. Neben den Vorgaben des RKI sehen wir auch eine ethische Verpflichtung, nach Aufhebung der Priorisierung, allen fair und transparent den Zugang zu einer Impfung zu ermöglichen.


WICHTIGE INFORMATION ZUR TERMINVEREINBARUNG

Da wir aktuell wegen den vielen Rückfragen nur schwierig zu erreichen sind, nutzen Sie bitte auch folgende Möglichkeit einen Termin auszumachen:

– Allgemeine Sprechstunde: Der TerMed Kalender auf dieser Homepage weiter unten.

– Flugmedizinische Untersuchungen. Terminvereinbarung per eMail: terminmedical@flugmedizin-pfalz.de


CORONA UPDATE 03.05.2021

DIE AKTUELLEN AUFKLÄRUNGSBOGEN UND ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR CORONAIMPFUNG FINDEN SIE AUF DER HOMEPAGE DER KV RHEINLAND-PFALZ


Über unsere Homepage informieren wir Sie über die uns offiziell vorliegenden Informationen bzgl. der geplanten Corona-Impfungen in unserer Praxis:

  • wir bekommen wochenweise Impfstoffmengen über unsere Apotheke zugeteilt.
  • die Liefermengen schwanken von Woche zu Woche.
  • auch erfahren wir wochenweise welcher Impfstoff geliefert wird.
  • bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Einzelberatungen zu Impfstoffwünschen machen können.
  • aktuell gibt es noch keine Wahlfreiheit bzgl. des Covid-19- Impfstoffes.
  • aktuell gilt noch die Impfpriorisierung – entsprechend werden von uns Termine vergeben.

Bitte nehmen Sie von telefonischen Rücksprachen Abstand, da dies uns in der Regelversorgung der Patientin massiv behindert.

Um unseren Patienten bei Vorliegen des Impfstoffes so schnell wie möglich eine Impfung anbieten zu können, bitten wir Sie bereits jetzt um Ihre Mitarbeit.

Bitte drucken Sie sich den folgenden Aufklärungsbogen aus und lassen Ihn komplett ausgefüllt unserer Praxis zukommen: Aufklärungsbogen

Folgende Datenschutzerklärung muss uns ebenfalls unterschrieben vorliegen: Datenschutzerklärung

Aufklärungsbogen und Datenschutzerklärung lassen Sie uns bitte über eMail (rezepte@hausarzt-goennheim.de), FAX (06322-989470) oder Post zukommen.

NUTZEN SIE AUSSERDEM BITTE DIE MÖGLICHKEIT ONLINE ÜBER TerMed TERMINE FÜR DIE SPRECHSTUNDE ZU VEREINBAREN BZW. REZEPTE UND ÜBERWEISUNGEN ZU BESTELLEN.

Gerne informieren wir Sie über die neusten Ereignisse bzgl. Corona- Impfung auch über den Messenger Telegram (Mobil: +49 151 218 109 47). Dieser entspricht NICHT medizinischen Datenschutzbestimmungen und wird von uns ausschließlich benutzt um Ihnen allgemeine, nicht personenbezogene Informationen zur Corona-Impfung in unserer Praxis zukommen zu lassen. Aus diesem Grund werden wir auch nicht auf An- oder Rückfragen antworten. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine „Start-Nachricht“ an die oben angegebene Mobilfunknummer.


 

Die Charité hat einen Fragebogen entwickelt, um die Notwendigkeit für eine Corona-Testung einzuschätzen: covapp.charite.de



Sehr geehrte Patienten,

Rückfragen, Rezeptbestellungen, etc. können Sie aktuell auch über den datenschutzkonformen (DSGVO) Messenger Threema an uns richten, Rezeptbestellungen auch an: rezepte@hausarzt-goennheim.de

Laden Sie dazu die Threema-App aus dem App-Store Ihrer Wahl herunter und legen Sie mit dem folgenden QR-Code innerhalb der App einen Kontakt an:

Ihr Praxis-Team.


Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der hausärztlichen Betreuung mit dem Plus an fachärztlich-internistischer Kompetenz jeden Tag ab 07.30 Uhr.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für anspruchsvolle und leitliniengerechte Gesundheitsvorsorge.

Telefonische Terminvereinbarung unter:

06322 – 2070