Flugmedizin


flugmedizin-pfalz.de

Seit mehr als 30 Jahren besteht unsere Flugmedizinische Untersuchungsstelle in Gönnheim. Beginnend mit Dr. Schiffer über Dr. Kaul bis zu Dr. Kennel werden nun in dritter Generation Piloten in unserer Untersuchungsstelle betreut.

Tel.: 06322 – 2070

praxis@hausarzt-goennheim.de

Leistungsspektrum

  • Medical Klasse 1 / Berufspiloten (Verlängerungsuntersuchung)
  • Medical Klasse 2 und LAPL / Privatpiloten (Erst- und Verlängerungsuntersuchung)
  • Medical Klasse 3 / Fluglotsen (Verlängerungsuntersuchungen)
  • Medical Flugbegleiter

Neben der allgemeinen Tauglichkeitsuntersuchung stehen wir Ihnen auch für internistisch-kardiologische Fragen in der Flugmedizin zur Verfügung.

Hinweis: Erstuntersuchungen der Klasse 1 müssen an einem zugelassenen Aeromedical Center (AMC) durchgeführt werden.

Stolpersteine der Tauglichkeitsuntersuchung

Um Ihnen eine sachliche und schnelle Tauglichkeitsuntersuchung zu ermöglichen ist es wichtig, dass Sie uns alle relevanten medizinischen Befunde zur Verfügung stellen. Dazu gehört:

  • Erstuntersuchung der Klasse 2: Augenärztlicher Untersuchungsbefund (Formular für augenärztlicher Untersuchungsbericht)
  • Änderung der Sehschärfe: Brillenrezept eines Augenarztes (keine Bescheinigung des Optikers)
  • Arztbrief über abgelaufene und bestehende ambulante oder stationäre Behandlungen. Sollten Sie hierzu im Vorfeld Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns (telefonisch oder per eMail).
  • Medikamentenplan

Im weiteren benötigen wir:

  • Personalausweis
  • Das letzte Medical
  • Pilotenlizenz
  • Persönliche Referenznummer

Kosten

Gerne können Sie die Kosten für die Fliegerärztliche Untersuchung bei uns erfragen. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen ihnen Barzahlung, PayPal sowie gegen Rechnung (i.d.R. bei Berufspiloten) zur Verfügung.

Formulare

Hier gelangen Sie zum Formularcenter des Luftfahrtbundesamtes