Service


NOTFALL
Sollte bei Ihnen oder in Ihrer Nähe ein lebensgefährlicher Notfall eintreten oder der Verdacht darauf bestehen, so rufen Sie bitte ohne Verzögerung 112. Durch die Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes wird Ihnen umgehend geholfen.

 
ÄRZTLICHER BEREITSCHAFTSDIENST

Außerhalb der Sprechzeiten, am Wochenende und an Feiertagen, sowie an den meisten Brückentagen wenden Sie sich bitte an:

Ärztlicher Notdienst Bad Dürkheim

Dr. Kaufmann-Straße 2

Bad Dürkheim

Tel.: 06322 – 19292

 

Oder den

Ärztlichen Notdienst Grünstadt

Westring 55

67269 Grünstadt

 

In dringenden hausärztlichen Fragen in den wenigen „Brückenstunden“ zwischen unseren Sprechzeiten und den geöffneten Notdienstzentralen erreichen sich Dr. Kennel unter der Mobilnummer: 0151-21810947

 
GIFTNOTRUF

Im Falle einer schweren Vergiftung oder des Verdachts auf eine Vergiftung mit gefährlichen Substanzen rufen Sie umgehend den Rettungsdienst (112) und erst dann ggf. den Giftnotruf. Bei der versehentlichen Einnahme weniger gefährlicher Substanzen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Giftnotruf der Universität Mainz
Telefon: 06131 – 19240


APOTHEKEN-NOTDIENST
Bundesweites Portal unter
www.apotheken.de